Die Dunkelbunt-Abende

Neue Angebote für Trauernde

Zurück ins Leben: Das Forum Dunkelbunt e.V. lädt ein zu einer neuen Form der Trauerbegleitung. Wir erleben einen schönen Abend und sprechen hierbei mit interessanten Gästen über aktuelle Themen – aber nicht (!) über die Trauer. Wenn sich hierbei Austausch und neue Kontakte ergeben, dann freut uns dies.

Manche suchen Weg zurück ins Leben

Nicht jeder, der sich in der ersten Zeit der Trauer nach dem Verlust eines wichtigen Menschen findet, fühlt sich in der Lage, in einer Trauergruppe oder einem Trauercafé mit anderen über die Trauer zu sprechen. Manchen ist dies zu intim, manche suchen einfach in dieser Zeit schlicht etwas anderes, nämlich etwas, das behutsam wieder zurückführt ins Leben.

Nicht jeder möchte öffentlich über seine Trauer sprechen

„Nicht jeder Trauernde möchte sich in einer Gruppe über die Trauer auseinandersetzen“, sagt Beate Schwedler, Trauerrednerin und Vorsitzende des Forum Dunkelbunt e.V.. Sie hat das neue Angebot für den Verein entwickelt. „Vielen geht es vor allem darum, wieder in das Leben zurückzufinden, einerseits mit anderen Menschen und andererseits aber durchaus in einem Schonraum – denn man fühlt sich dem normalen Leben einfach noch nicht ganz gewachsen“. Diesen Schonraum bieten die „Dunkelbunt-Abenden.“ Denn zu ihnen lädt der Verein ein, der gezielt Menschen in Trauer anspricht.

Die Dunkelbunt-Abende

Das neue Angebot für Trauernde sind die „Dunkelbunt-Abende“ in Räumen des Bier Café West am Westpark, die jeweils einmal im Monat an einem Mittwochabend stattfinden und verschiedene Themen haben. Hier geht es um Themen des alltäglichen Lebens, zu denen interessante Gäste eingeladen und in einer Art Talk-Show interviewt werden. Natürlich können auch die Besucher Fragen stellen und mit den Gästen des Abends in Austausch kommen.

Die aktuellen Themen und Termine auf einen Blick:

Mittwoch, 9.Januar 2019
Der magische Dunkelbunt-Abend
Als Gäste dabei sind die Kartenlegerin „Rosi“ sowie Axel Scholz (katholischer Theologe und Religionslehrer)

Mittwoch, 6. Februar 2019
Der Dunkelbunt-Abend mit Herzblut

Mittwoch, 6. März 2019
Der dunkelbunte Oma-Opa-Abend

Mittwoch, 3. April 2019
Der dunkelbunte Boxer-Abend mit blauem Fleck

Mittwoch, 8. Mai 2019
Der schamanische Dunkelbunt-Abend

Mittwoch, 8. Mai 2019
Der aufgeräumte Dunkelbunt-Abend

Juli und August = Sommerpause

Die aktuellen Gäste entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsankündigung (klicken)

Das Dunkelbunt Trauerseminar

Für alle, die darüber hinaus sich mit ihrer Trauer auseinandersetzen möchten, bietet das Forum Dunkelbunt e.V. ein Wochenend-Seminar an, in dem die Teilnehmer mit ihrer Trauer in die Tiefe gehen können.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns.

Dieser Beitrag wurde 1119 mal näher angesehen!